Ihr Text kann auf verschiedene Weise gelesen werden:

  • Im Korrekturmodus in MS Word: Sie erhalten eine fehlerfreie Version ihres Word-Dokuments, die korrigierten Stellen sind auf den ersten Blick ersichtlich.
  • Auf Papier: Sie erhalten den Text mit den Korrekturen per Post. In eiligen Fällen können die Korrekturfahnen auch eingescannt und per Mail verschickt werden.
  • Für die Bearbeitung von Dokumenten in Programmen wie InDesign oder Final Draft, oder falls Sie ihre Texte noch nicht elektronisch erfasst haben, wenden Sie sich am besten direkt an mich.
  • Bei einer Revision (Nachkontrolle) überprüfe ich zusätzlich, ob die Korrekturen einwandfrei ausgeführt wurden.